Diessener Töpfermarkt | Foto: Noah Cohen

AKTUELL

Der Diessener Töpfermarkt findet in diesem Jahr wieder traditionell an Christi Himmelfahrt statt, vom 26. bis 29. Mai 2022 in den Diessener Seeanlagen.

 

Liebe Keramikerinnen und Keramiker,
liebe Ausstellerinnen und Aussteller, liebe Besucher:innen,

 

nach zwei Jahren Zwangspause wird das Festival der europäischen Keramikkunst heuer wieder traditionell an Christi Himmelfahrt, vom 26. bis 29. Mai 2022, in den Diessener Seeanlagen direkt am Ammersee veranstaltet. Da der Markt in den Corona-Jahren 2020 und 2021 nicht stattfinden konnte, haben wir nun erstmals und als einmalige Ausnahme auf ein weiteres Auswahlverfahren der Aussteller verzichtet. Zum 20. Jubiläum gibt es eine große Sonderausstellung im Diessener Kulturforum Blaues Haus zu „20 Jahre Diessener Keramikpreis“.
Die Ausstellung zum Diessener Keramikpreis 2022, gestiftet von der Firma Rohde, findet wieder im Traidtcasten neben dem Diessener Marienmünster statt. Der traditionelle Keramikweg sowie die Ausstellungen in der Keramikwerkstatt Lösche und im Diessener Taubenturm stehen ebenfalls auf dem Programm.

Wir freuen uns, auf einen schönen und stimmungsvollen Töpfermarkt, den wir im Mai 2022 endlich als unseren Jubiläumsmarkt feiern möchten!

 

Herzliche Grüße

 

Ihre Sandra Perzul
Erste Bürgermeisterin

 

Wolgang Lösche
Marktleiter

sandra-perzul-foto-petra-freund
wolfgang-loesche-foto-maren-martell